June 21, 2020 - No Comments!

Dropbox große dateien downloaden

Ich stimme zu, diese Botschaft ist lahm. Wenn mir jemand ein paar Dateien sendet, anstatt mir einen 1-Klick-Zugriff auf die Dateien zu geben, muss ich es zu meiner Dropbox hinzufügen, dann lassen Sie es automatisch herunterladen, dann entfernen Sie es aus meiner Dropbox. Ich weiß, dass Ihre Desktop-Version dafür besser ist, aber warum haben Sie sich entschieden, Ihren Browser und Ihre App-Version so schrecklich zu machen? Ich hasse es, dass Sie lieber eine Vorschau von Dateien für mich, anstatt sie sofort herunterzuladen, wie Sie es gewohnt waren. Herunterladen von Ihnen Android-App ist auch ein echter Schmerz, wo Sie es Datei für Datei tun müssen... Oh, dann ist meine Drop-Box voll, also muss ich sie leeren, bevor ich diese neuen Dateien hinzufügen kann, die mir jemand geschickt hat. So kann ich es herunterladen, so dass ich es aus meiner Dropbox löschen kann. Ihr Browser lädt den Ordner dann als einzelne komprimierte Datei (als "ZIP"-Datei bezeichnet) herunter. Sie finden die ZIP-Datei überall dort, wo Ihr Browser normalerweise Dateien herunterlädt, wie in Ihren Browsereinstellungen festgelegt. Es hat den gleichen Namen wie der ursprüngliche Ordner, endet aber in .zip. Ich habe Dropbox pro und habe die gleichen Probleme. Ich finde es ziemlich ärgerlich, dass Sie beschlossen haben, zu beschränken, wie groß ein Ordner von MY FILES ich herunterladen kann, wenn ich Sie zahle, um sie online für mich zu halten.

Was ist der Sinn dieses Dienstes, wenn es so ein Schmerz sein wird, sie abzurufen? JayCommunity Moderator - Dropboxdropbox.com/support Sie sich fragen, wie Sie eine große Datei sicher per E-Mail senden können oder was mit Ihren E-Mail-Anhängen passiert, nachdem Sie sie gesendet haben? Die Dateifreigabe mit Dropbox stellt sicher, dass Sie immer die Kontrolle haben. Ihre Empfänger können jeden Dateilink, den Sie von Dropbox senden, anzeigen, kommentieren und herunterladen, aber sie können die Originaldatei nicht bearbeiten. Dropbox hat ein Downloadlimit von einem GB für Ordner-/Dateidownloads. Daher können Dropbox-Benutzer Zip-Dateien, die einen GB überschreiten, nicht direkt von ihren Webkonten herunterladen. Dieses Limit von maximal 1 GB gilt auch für freigegebene Links, unabhängig davon, ob die Person, die zip herunterlädt, über ein Dropbox-Konto verfügt oder nicht. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum die Zip-Datei zu groß ist, und dies sind ein paar Möglichkeiten, sie zu beheben. Das treibt mich auch an. War es schon einmal so? Normalerweise teile ich Fotos mit Kunden, aber ich habe in letzter Zeit Videos gemacht.

Es ist unglaublich schwierig, einem Client zu sagen, dass er jede Datei einzeln herunterladen muss. Letztendlich muss ich eine bessere Lösung finden. In einer solchen Situation empfehlen wir Ihnen, Ihr Laufwerk zu bereinigen, um wertvollen Speicherplatz freizugeben – andernfalls stoßen Sie immer wieder auf Download-Probleme und erleben sogar eine schlechte PC-Leistung. Und hier ist eine Option für diejenigen, die nicht daran interessiert sind, den Dropbox-Desktop-Client zu verwenden: In einem solchen Fall sollten Sie einfach Ihre große Zip-Datei in kleinere Teile aufteilen, so dass die Person, mit der Sie bereit sind, sie zu teilen, sie separat herunterladen kann. Wenn es jemand anderes ist, der die freigegebene Dropbox Zip nicht herunterladen kann, können Sie den Zip auch in kleinere Teile aufteilen, sodass sie stattdessen jede der kleineren Dateien herunterladen können. 7-Zip ist ein Freeware-Dateikomprimierungsprogramm, das eine Split-Datei-Option zum Aufteilen von Zips in kleinere Volumes enthält. So können Sie einen Zip mit dieser Software teilen. Möchten Sie eine große Mediendatei, EINE CAD-Zeichnung, eine Videodatei oder einen grafiklastigen Bericht mit Kollegen oder Freunden senden? Das Versenden großer Dateien wie dieser per E-Mail ist nicht immer einfach – oder sogar möglich.

Published by: admin

Comments are closed.